Gasvergleich für Essen mit aktuellem Gaspreis & Gasanbietern

Gasvergleich.de Startseite Hero

Gaspreis für Essen hier vergleichen und einfach wechseln:

KWh

Kostenloser Gasvergleich für Essen

Zahlen Sie zu viel für Ihr Gas? Jetzt hier kostenlos Gaspreise vergleichen und sparen.

Für Essen hier vergleichen >

Die besten Gaspreise und Gasanbieter für Gas in Essen unabhängig und kostenlos hier vergleichen!

Die Großstadt Essen liegt mitten im Ruhrgebiet und ist mit ~593.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in NRW. In Deutschland rangiert sie unter den zehn größten Städten. Sie ist ein bedeutender Industriestandort, bekannte Großunternehmen sind beispielsweise RWE, E.ON, die Brenntag AG, Evonik Industries, ThyssenKrupp und Hochtief. Die Universität Duisburg-Essen genießt einen ausgezeichneten Ruf. Der Ort Essen entstand um 850 aus einem Frauenstift, das erste Stadtsiegel gab es nachweislich 1244. Der Bergbau entwickelte sich im 14. Jahrhundert, damals wurde Essen auch freie Reichsstadt.

Im 19. Jahrhundert war Essen ein bedeutendes Zentrum der Montanindustrie. Die Schwerindustrie schrumpfte nach 1960 stark, es setzte wie überall im Ruhrgebiet ein enormer Strukturwandel ein. Diesen bewältigte Essen gut durch die Entwicklung eines heute sehr gut aufgestellten Dienstleistungssektors. Zur Geschichte der Stadt gehören inzwischen nicht nur historische Bauten wie das Essener Münster, sondern auch Monumente der Industriekultur. Die Zeche Zollverein wurde ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Außerdem prägen markante Hochhäuser das Stadtbild. In kultureller Hinsicht ist Essen – im Jahr 2010 die Kulturhauptstadt Europas – unter anderem durch das Museum Folkwang, das Opernhaus, das Grillo-Theater und das Ruhrmuseum bekannt.

Gasgrundversorgung in Essen

Die Grundversorgung mit Gas und Strom übernehmen in Essen die Stadtwerke. Der lokale Gasanbieter betreibt das Essener Erdgasnetz und sichert auch die Ersatzversorgung für Kunden, die momentan noch keinen alternativen Anbieter gefunden haben (zum Beispiel infolge eines Umzugs) oder deren alternativer Lieferant kurzfristig ausgefallen ist. Die Essener Stadtwerke bieten die beiden Tarife EssenGas und EssenGas online an. Letzterer ist etwas günstiger, weil die Kunden über das Onlineportal der Stadtwerke viele Angelegenheiten selbst managen. Es gibt jeweils die drei Tarifgruppen S, M und L. Das Unternehmen spendet einen Teil der Erlöse an gemeinnützige Projekte in der Stadt.

Neben den Stadtwerken können Kunden in Essen mit Stand März 2023 unter 66 alternativen Tarifen von anderen Anbietern wählen. Die Kostenersparnis bewegt sich dabei zwischen ~25 bis 40 %. Beachten Sie, dass dies eine Momentaufnahme von März 2023 ist und sich die Preise ebenso wie die Preisunterschiede auch wieder ändern werden. Aktuell ist ohnehin viel Bewegung in den Gaspreisen durch die Folgen der Energiekrise ab 2022. Diese führte zunächst zu einem enormen Preisanstieg, den die Bundesregierung für die Verbraucher inzwischen durch den Gaspreisdeckel zu einem großen Teil auffängt. Schon Ende 2022 sind die Großhandelspreise für Gas wieder gesunken. Die künftige Entwicklung ist schwer zu prognostizieren. Daher sollten Kunden genau überlegen, welche Dauer der Preisbindung sie bei einem Wechsel zu einem alternativen Gasanbieter in Essen wählen.

Ihr Wechsel zu einem günstigeren Gasanbieter in Essen

Über den Vergleichsrechner finden Sie einen günstigeren Tarif, wenn Sie dort Ihre PLZ und Ihren Vorjahresverbrauch eingeben. Letzteren können Sie Ihrer Vorjahresrechnung oder einer Schätzung des Rechners laut Haushaltsgröße entnehmen. Der genaue Verbrauch laut Rechnung ist immer zu empfehlen: Ihr neuer Anbieter berechnet daraus Ihren Abschlag für das laufende Jahr. Sobald Sie einen günstigen Tarif gefunden haben, klicken Sie den Anbieterbutton an und teilen dem neuen Unternehmen noch einige Daten über sich mit (Anschrift, Zähler-, Vertrags- und Kundennummer etc.). Der neue Anbieter kündigt für Sie Ihren alten Vertrag laut bestehender Kündigungsfrist.

Beim Essener Gasanbieter umweltfreundliches Gas beziehen

Denken Sie bei Ihrem Gasvergleich in Essen an die Umwelt: Wählen Sie gern einen Öko- oder Biogastarif. Ökogas reduziert die CO₂-Emissionen durch den Zertifikatehandel, während das Biogas direkt durch die Verwertung von Gülle und Bioabfällen gewonnen wird.

Diese Gasanbieter gibt es in Essen

Bewertung: 4.9 / 5. 806

KWh