Gasvergleich für Stuttgart mit aktuellem Gaspreis & Gasanbietern

Gasvergleich.de Startseite Hero

Gaspreis für Stuttgart hier vergleichen und einfach wechseln:

KWh

Kostenloser Gasvergleich für Stuttgart

Zahlen Sie zu viel für Ihr Gas? Jetzt hier kostenlos Gaspreise vergleichen und sparen.

Für Stuttgart hier vergleichen >

Die besten Gaspreise und Gasanbieter für Gas in Stuttgart unabhängig und kostenlos hier vergleichen!

Die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart hat ~630.000 Einwohner und ist die sechstgrößte Stadt in Deutschland. In der umliegenden Metropolregion wohnen etwa 2,8 Millionen Einwohner. Die Landesregierung und mehrere Landes- und Bundesbehörden haben hier ihren Sitz. Die Stadt ist zudem ein bedeutender Wirtschaftsstandort und Finanzplatz. Wichtige Unternehmen sind unter anderem Automobilzulieferer und große Industriekonzerne wie Porsche, die Mercedes-Benz Group und Bosch. Standorte betreiben in Stuttgart auch Kodak, Siemens und Lenovo.

Die erste Siedlung entstand auf dem Stadtgebiet von Stuttgart im Jahr 90, es handelte sich um ein römisches Kastell. Die eigentliche Gründung von Stuttgart datieren Historiker heute auf eine Phase zwischen den Jahren 926 und 948. Heute überzeugt die Stadt mit einem reichhaltigen kulturellen Angebot, ihr Staatstheater ist das weltweit größte Drei-Sparten-Theater (Oper, Schauspiel und Ballett). Auch das Varieté und das Kabarett haben eine große Tradition in Stuttgart, die Museumslandschaft ist überaus interessant.

Gasgrundversorgung in Stuttgart

Die Grundversorgung mit Gas übernehmen die Stadtwerke Stuttgart. Sie liefern Erd- und Biogas, allerdings haben sie Anfang 2023 ihr Biogasangebot für Neukunden ausgesetzt. Erdgas liefern sie an Neukunden derzeit nur noch, wenn diese direkt im Stuttgarter Stadtgebiet wohnen (nicht im Umland, Stand: März 2023). Das liegt an der der extremen Ausnahmesituation der Energiemärkte. Die Stadtwerke Stuttgart betreiben eigene Solar- und Windkraftanlagen, sie sind zudem ein Contractor für Wärme- und Stromerzeugungsanlagen. Ihr Service gilt als sehr gut, allerdings liegen ihre Tarife über denen anderer Gasanbieter in Stuttgart.

Wer aus der Grundversorgung heraus möchte oder generell einen günstigeren Preis für sein Gas zahlen will, findet mit Stand Frühjahr 2023 für die Belieferung in Stuttgart und Umgebung 64 weitere Tarife, darunter auch sehr interessante Öko- und Biogastarife. Ökogas ist Erdgas, dem durchaus Biogas aus Bioabfällen und Gülle beigesetzt sein kann, das aber seine ökologische Bilanz aus dem Handel mit CO₂-Zertifikaten bezieht. Das Einsparpotenzial bei anderen Gasanbietern in Stuttgart liegt gegenüber der Grundversorgung zwischen ~25 und 35 % je nach Haushaltsgröße und gewähltem Tarif.

Wie wechseln Sie in Stuttgart den Gasanbieter?

Sie suchen sich über den Vergleichsrechner einen günstigeren Tarif als den, zu dem Sie gegenwärtig Ihr Gas in Stuttgart beziehen. Hierfür geben Sie in den Vergleichsrechner Ihre Postleitzahl und nach Möglichkeit Ihren exakten Vorjahresverbrauch ein. Daraus errechnet der neue Anbieter Ihren Abschlag nach dem Vertragsabschluss. Sollten Sie einen neuen, interessanten Tarif gefunden haben, klicken Sie ihn an. Sie werden zur Webseite des Anbieters weitergeleitet, der in einem eigenen Formular von Ihnen zusätzliche Daten abfragt. Das können sein:

  • Ihre Anschrift
  • Ihre Haushaltsgröße
  • Ihr bisheriger Anbieter
  • Ihre Vertrags- und Kundennummer beim bisherigen Anbieter
  • Ihre Zählernummer
  • Ihr Vorjahresverbrauch

In einigen Fällen übernimmt der neue Anbieter schon einige Angaben dem Vergleichsportal. Wichtig wäre, dass Sie spätestens jetzt Ihren genauen Vorjahresverbrauch angeben, die Sie auf Ihrer letzten Rechnung finden. Mit genauen Angaben berechnet Ihr neuer Versorger Ihren exakten Abschlag. Sollten Sie lediglich Ihre Haushaltsgröße angeben, muss er schätzen, wodurch Sie zu wenig oder zu viel bezahlen. Letzteres ist unangenehm selbst wenn Sie im kommenden Jahr eine Erstattung erhalten, während Sie bei einem zu geringen Abschlag im nächsten Jahr sehr viel nachzahlen müssten. Entscheiden Sie sich gern für einen Öko- oder Biogastarif: Dieser muss nicht teurer sein als reines Erdgas.

Diese Gasanbieter gibt es in Stuttgart

Bewertung: 4.9 / 5. 814

KWh