Gasvergleich für Wiesbaden mit aktuellem Gaspreis & Gasanbietern

Gasvergleich.de Startseite Hero

Gaspreis für Wiesbaden hier vergleichen und einfach wechseln:

KWh

Kostenloser Gasvergleich für Wiesbaden

Zahlen Sie zu viel für Ihr Gas? Jetzt hier kostenlos Gaspreise vergleichen und sparen.

Für Wiesbaden hier vergleichen >

Die besten Gaspreise und Gasanbieter für Gas in Wiesbaden unabhängig und kostenlos hier vergleichen!

In der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden mit ihren 278.950 Einwohnern, einem klassischen Kurbad (15 Mineral- und Thermalquellen), übernehmen die Stadtwerke die Grundversorgung mit Gas. Sie beliefern ihre Kunden sehr zuverlässig, aber auch sehr teuer mit Gas. Daran können sie nach ihren eigenen Aussagen nichts ändern. Zunächst einmal bestimmen Abgaben, Steuern und gesetzlich geregelte Netznutzungsentgelte ~30 % des Gaspreises, den sie mithin nicht beeinflussen können. Die restlichen 70 % fließen an die SWK, wobei der größte Teil des Preises durch den Einkauf bestimmt werden.

Das ist so leider nicht ganz richtig. Bekannt ist in der Öffentlichkeit, dass die regionalen Grundversorger mit hohen Preisen operieren (müssen), weil sie die technische und wirtschaftliche Sicherheit der Gasversorgung nach ihrem gesetzlichen Auftrag garantieren müssen. Die Aufwendungen hierfür legen sie auf den Gaspreis um, den sie nicht wie alternative Anbieter wettbewerbsfähig gestalten. Sollten Sie also noch Kunde der städtischen Werke in Wiesbaden sein, zahlen Sie wahrscheinlich viel zu viel für Ihr Gas. Somit wird es Zeit, sich nach einer Alternative umzusehen.

Wie finden Sie den günstigsten Gasanbieter in Wiesbaden?

Wir helfen Ihnen, in Wiesbaden den günstigsten Gasanbieter zu finden. Dieses Angebot richtet sich gleichermaßen an Privathaushalte, das Gewerbe und öffentliche Einrichtungen. Der erste Schritt:

  1. Nutzen Sie unseren Vergleichsrechner: Ihre Recherche beginnt mit der Eingabe Ihrer Postleitzahl in Wiesbaden oder Umgebung.
  2. Geben Sie nun Ihren Vorjahresverbrauch ein. Er steht auf Ihrer Abrechnung für das Vorjahr. Sollten Sie diese nicht finden, bietet Ihnen unser Vergleichsrechner eine Schätzung anhand Ihrer Haushaltsgröße an.
  3. Sie können noch weitere Filtereinstellungen für Ihren Gasvergleich in Wiesbaden nutzen, so die Suche nach Ökogastarifen, einer bestimmten Vertragslaufzeit und der Kündigungsfrist. Auch Boni können interessant sein.
  4. Sie sehen nach Ihren Eingaben eine Liste der alternativen Gasanbieter in Wiesbaden, die günstigere Tarife als die lokalen Stadtwerke anbieten. Die Sortierung erfolgt nach dem Preis aufsteigend.
  5. Wenn Sie den für Sie passenden Tarif gefunden haben, klicken Sie ihn an. Über den Button gelangen Sie direkt zum Gasanbieter.

Wenn Sie es wünschen, wechseln Sie jetzt direkt zu diesem Anbieter. Das ist online möglich und erfordert nur wenige Klicks. Der alternative Gasversorger in Wiesbaden benötigt noch einige zusätzliche Daten von Ihnen. Dazu gehören Ihr Name und Ihre Anschrift, Ihr bisheriger Anbieter, die Daten ihres Vertrages und Ihre Haushaltsgröße. Jetzt wäre es endgültig an der Zeit, nach Ihrer Vorjahresrechnung zu suchen, weil zu Ihren Vertragsdaten Ihre Kunden-, Vertrags- und Zählernummer gehören. Sie stehen komplett auf Ihrer Vorjahresrechnung, aber selbstverständlich auch auf Ihrem laufenden Vertrag. Wenn Sie die Gasversorgung in Wiesbaden nun beim neuen Anbieter bestellen, kündigt dieser zum nächstmöglichen Termin Ihren laufenden Vertrag. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Es sind keine technischen Umstellungen nötig. Sie erhalten ab dem neuen Liefertermin kostengünstigeres Gas in Wiesbaden.

Was ist wichtig beim Gasvergleich in Wiesbaden?

Wichtig wäre für Sie die genaue Angabe Ihres Vorjahresverbrauchs, damit Ihr neuer Anbieter den künftigen Abschlag so genau wie möglich berechnet. Vielleicht denken Sie auch an eine umweltfreundliche Lösung und entscheiden sich für Ökogas, um die CO₂-Emissionen zu reduzieren.

Diese Gasanbieter gibt es in Wiesbaden

Bewertung: 4.9 / 5. 801

KWh