Gasvergleich für Bayern mit aktuellem Gaspreis & Gasanbietern

Gasvergleich.de Startseite Hero

Gaspreis für Bayern hier vergleichen und einfach wechseln:

KWh

Kostenloser Gasvergleich für Bayern

Zahlen Sie zu viel für Ihr Gas? Jetzt hier kostenlos Gaspreise vergleichen und sparen.

Für Bayern hier vergleichen >

Die besten Gaspreise und Gasanbieter für Gas in Bayern unabhängig und kostenlos hier vergleichen!

Der Freistaat Bayern ist das flächengrößte deutsche Bundesland. Mit 13,2 Millionen Einwohnern rangiert er hinter Nordrhein-Westfalen auf Platz zwei der Bevölkerungszahl. In der Landeshauptstadt München leben rund 1,5 Millionen Menschen. Landschaftlich wird Bayern vom Hochgebirge der Ostalpen im Süden, dem Alpenvorland und den Mittelgebirgen nördlich der Donau (Bayerischer Wald, Fichtelgebirge) geprägt. Seit 1918 ist Bayern ein Freistaat, der das vorherige Königreich Bayern abgelöst hatte. Die Bayern sind ein sehr alter Volksstamm, ihr Stammesherzogtum ist seit dem Jahr 555 nachgewiesen. Das erste baierische Königtum entstand unter den Karolingern, ab 1180 entwickelte sich unter den Wittelsbachern ein Territorialstaat.

Beginnend mit der Weimarer Republik und noch mehr mit dem NS-Regime ab 1933 erodierte das bayerische Staatswesen, bis es 1945 wieder hergestellt wurde. Bayern gliedert sich traditionell in die drei auf früheren bairischen Stämmen fußenden Landesteile Altbayern (Ober- und Niederbayern, Oberpfalz), Franken und Schwaben. Wirtschaftlich ist Bayern sehr stark. Der Großraum München ist ein ökonomischer Hotspot, angesiedelt sind hier Schwergewichte wie BMW, Knorr-Bremse, MAN, Siemens, Infineon, Microsoft, ProSiebenSat.1, Vodafone, Airbus, Krauss-Maffei und viele weitere große Unternehmen. Auch Augsburg, Nürnberg, Ingolstadt und das Chemiedreieck zwischen Inn, Chiemsee und Salzach sind bedeutende Standorte.

Gasgrundversorgung in Bayern

Überwiegend kommt die Grundversorgung mit Gas von den Stadtwerken bayerischer Kommunen. Zu nennen wären etwa die Stadtwerke München, die Stadtwerke Nürnberg oder die Stadtwerke Augsburg. Deren Tarife sind deutlich teurer als die von alternativen Anbietern, doch sie erfüllen dafür auch den gesetzlichen Auftrag einer ausfallsicheren Gasversorgung in Bayern. Dennoch sollten Personen, die neu einen Gasanschluss anmelden, sich schnell nach einem alternativen Anbieter umschauen. Sie landen sonst zuerst in der sehr teuren Ersatzversorgung und drei Monate später, wenn sie immer noch nicht zu einem günstigeren Gasanbieter in Bayern gewechselt sind, in der nicht ganz so teuren Grundversorgung. Zwar verweisen im März 2023 die Stadtwerke München in einem Blogbeitrag mit einer gewissen Häme darauf, dass Billiganbieter durchaus auch in die Insolvenz schlittern, doch davon müssen Sie sich als Gaskunde nicht abschrecken lassen.

Ihnen kann nichts passieren: Wenn ein alternativer Anbieter tatsächlich sein Geschäft aufgibt, landen Sie automatisch in der Ersatzversorgung Ihrer Stadtwerke. Bis zu diesem Zeitpunkt sollten Sie aber den günstigeren Gastarif in Bayern mitnehmen. Die Münchner Stadtwerke behaupten, dass schon im Jahr 2021 in ihrer Region 39 alternative (günstige) Gasanbieter in Bayern aufgeben mussten und dass sich diese Tendenz mit der Energiekrise ab 2022 noch verschärft hat. Lassen Sie sich durch solche Aussagen nicht verunsichern, wenn Sie einen günstigen Gastarif in Bayern suchen.

Wie wechseln Sie in Bayern Ihren Gastarif?

Sie finden im Vergleichsrechner ein Feld für die Postleitzahl und eines für Ihren Vorjahresverbrauch. Diese beiden Angaben genügen, damit für Ihre Region die Gasanbieter in Bayern gelistet werden. Suchen Sie nun Ihren alternativen, günstigen Gastarif in Bayern. Bestimmen Sie Ihre Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist, suchen Sie durchaus auch gern nach einem Ökogastarif. Wenn Sie fündig geworden sind, klicken Sie den neuen Gasanbieter in Bayern an. Sie werden auf dessen Webseite weitergeleitet und geben dort noch etwas mehr Daten ein, so Ihre Anschrift, den exakten Vorjahresverbrauch laut Rechnung, Ihre Stammdaten beim gegenwärtigen Versorger (Vertrags- und Kundennummer etc.) sowie wahrscheinlich Ihre Haushaltsgröße. Suchen Sie nach Ihrer letzten Gasrechnung, dort finden Sie alle Angaben. Der neue Versorger kündigt Ihren bestehenden Vertrag für Sie.

Hier geht’s zum passenden Gasvergleich Ihrer Stadt in Bayern

Bewertung: 4.9 / 5. 952

KWh