Gasvergleich für Baden-Württemberg mit aktuellem Gaspreis & Gasanbietern

Gasvergleich.de Startseite Hero

Gaspreis für Baden-Württemberg hier vergleichen und einfach wechseln:

KWh

Kostenloser Gasvergleich für Baden-Württemberg

Zahlen Sie zu viel für Ihr Gas? Jetzt hier kostenlos Gaspreise vergleichen und sparen.

Für Baden-Württemberg hier vergleichen >

Die besten Gaspreise und Gasanbieter für Gas in Baden-Württemberg unabhängig und kostenlos hier vergleichen!

Das Bundesland Baden-Württemberg hat rund 11,1 Millionen Einwohner (Rang drei unter allen deutschen Ländern) und wurde 1952 gegründet. Damals schlossen sich Württemberg-Baden, Württemberg-Hohenzollern und Südbaden zusammen. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist gleichzeitig die größte Kommune im „Ländle“, weitere wichtige Städte sind Mannheim, Karlsruhe, Freiburg im Breisgau, Ulm, Heidelberg, Heilbronn, Reutlingen und Pforzheim. Es ist eine ökonomisch sehr starke und innovative Region mit der höchsten deutschen Exportquote. Die meisten deutschen Patente pro Kopf werden hier angemeldet, hinsichtlich der Forschungs- und Entwicklungsausgaben hat Baden-Württemberg relativ und absolut die deutsche Spitzenposition inne.

Die Menschen haben hier übrigens die höchste Lebenserwartung im deutschen Ländervergleich. Selbst im europäischen Vergleich nimmt das Bundesland eine Sonderstellung ein, denn es gibt nirgendwo sonst in Europa so viel industrielle Hochtechnologie, was Baden-Württemberg den Ruf als innovativste europäische Region verschafft hat. Charakteristisch für die baden-württembergische Wirtschaft sind Familienunternehmen. Die wichtigsten Branchen sind die Maschinenbauindustrie, der Fahrzeugbau, die Textilindustrie, Mineralölraffinerien, Software-Unternehmen (SAP), Medien und die Energiewirtschaft mit einem hohen Anteil an erneuerbaren Energien.

Gasgrundversorgung in Baden-Württemberg

Überwiegend kommt die Grund- und Ersatzversorgung mit Gas von baden-württembergischen Kommunen. Zu nennen wären unter anderem die Stadtwerke in Stuttgart, Pforzheim, Mannheim, Reutlingen, Heilbronn, Karlsruhe, Heidelberg, Freiburg im Breisgau und Ulm. Natürlich liegen deren Tarife deutlich über denen von alternativen Anbietern, allerdings erfüllen sie dafür den gesetzlichen Auftrag der ausfallsicheren Gasversorgung. Das macht die Tarife teurer. Da aber der Ausfall eines alternativen Gasversorgers in der Praxis relativ selten vorkommt, sollten Personen auf der Suche nach einem neuen Gasanschluss in Baden-Württemberg gleich über unseren Vergleichsrechner günstige Gasanbieter ausfindig machen. Ansonsten landen solche Kunden in der exorbitant teuren Ersatzversorgung.

Sollten sie sich weiterhin nicht um den Gasvergleich in Baden-Württemberg kümmern, geht die Ersatzversorgung nach drei Monaten in die etwas weniger teure Grundversorgung über. In diesem Kontext ist Folgendes zu beachten: Manche Grundversorger verweisen mit einer erkennbaren Häme darauf, dass alternative, günstige Gasanbieter manchmal pleitegehen. Sie zählen dann etliche solcher Fälle auf, auch die Medien schlachten das aus. Wer genauer hinschaut, stellt fest, dass sich diese Fälle über etliche Jahre erstrecken oder dass es sich keinesfalls durchweg um Insolvenzfälle handelt, sondern auch um Anbieter, die das Geschäft ordnungsgemäß beendet und ihre Kunden rechtzeitig darüber informiert haben.

Diese konnten sich dann in Ruhe nach einer neuen, preisgünstigen Alternative umschauen. Dass die Grundversorger mit so einer Propaganda unterwegs sind, verwundert nicht: Sie beklagen angesichts des Wettbewerbs auf dem Gasmarkt einen immer stärker schrumpfenden Kundenbestand. Lassen Sie sich durch solche Aussagen also nicht verunsichern, sondern suchen Sie über unseren Vergleichsrechner einen günstigen Gasanbieter in Baden-Württemberg.

Gasanbieter in Baden-Württemberg wechseln

Sie suchen einen neuen Gasversorger in Baden-Württemberg? Diesen finden Sie über unseren Vergleichsrechner. Geben Sie zunächst Ihre derzeitige Postleitzahl ein, dann versuchen Sie, Ihren exakten Vorjahresverbrauch zu ermitteln (über Ihre letzte Rechnung). Der Rechner schlägt Ihnen auch eine Schätzung nach Haushaltsgröße vor, doch exakte Angaben sind besser für Sie. Sie sehen umgehend die Liste der günstigen Gasanbieter in Baden-Württemberg. Entscheiden Sie sich nun für Ihre Vertragslaufzeit, vielleicht einen Ökogastarif und eine Kündigungsfrist. Der neue Gasversorger in Baden-Württemberg kündigt Ihren alten Vertrag.

Hier geht’s zum passenden Gasvergleich Ihrer Stadt in Baden-Württemberg

Bewertung: 4.9 / 5. 812

KWh